Julian ist zurück aus Israel. Dort hat er das E-Camp mit anschließender Expert 2 Prüfung absolviert, die er mit 100 % bestanden hat. Wir sind ganz stolz! Ihr auch?

Am 15.05. ist Julian mit Mario Schouten von Krav Maga Protect Invest von Amsterdam aus zur IKMF nach Israel geflogen. Dort ging es dann an die Prüfungs-Vorbereitung. Das heißt, vormittags wurde in den jeweiligen Expert-Gruppen trainiert, bis zur Mittagspause, danach ging es ans Family-Training, bei dem alle Gruppen zusammen bestimmte Thematiken, die so genannten Families, trainiert haben.

Letztes Sonntag hieß es dann Testing. Julian hat zuerst mit Mario trainiert, der sich dann aber den Fuß verstaucht hat. Deshalb fliegen die beiden im September nochmal nach Israel, damit Mario dann seine Prüfung ablegen kann. An dieser Stelle nochmal gute Besserung von uns. Weil Mario außer Gefecht gesetzt war, ist GIT Hen als Expert-Trainings-Partner in die Bresche gesprungen – und das lief für beide ganz hervorragend.

Die Expert 2 Prüfung besteht aus einem Theorie-Teil, für den vorher ein Essay angefertigt werden musste, und einem fünf-stündigem Praxis-Teil.

Wir wünschen nochmal allen, die bestanden haben, von ganzem Herzen herzlichen Glückwunsch und bedanken uns bei der IKMF und der gesamten IKMF-Family. Es war mal wieder großartig!

Expert Camp IKMF Israel