Neben unserem regulären Kindertraining, bieten wir auch Krav Maga auf Kindergeburtstagen an. Was das heißt? Spielerische Selbstverteidigung und und so laut schreien, wie man es zu Hause nicht darf. 😉

 

Beim Kindertraining geht es insbesondere darum, den Kids zu erklären, was Distanzen sind, wann einem jemand zu nah kommt und man weglaufen sollte. Dazu gehört auch zu lernen „Nein!“ zu sagen und Gewalt überhaupt erstmal einzuschätzen. Das Ganze ist natürlich spielerisch und kindgerecht aufgebaut.

Neben der Selbstverteidigung gab´s außerdem für jeden ein Überraschung-Ei von Julian.

Wir wünschen Max auf diesem Weg nochmal alles Gute und hoffen, es hat ihm genau so viel Spaß gemacht, wie Julian!

Falls Du Julian auch für Firmen-Events oder Geburtstage buchen willst, geht es hier lang. Die Überraschungs-Eier sind übrigens inklusive! 😀