Dez. 2018: Schnuppertrainings in Hannover

Wir werden das Krav Maga von Julian Kramar Krav Maga noch mehr als bisher schon an Bedrohungsszenarien ausrichten, denen unsere Mitglieder und Trainingspartner im Alltag begegnen könnten. Wir wollen, dass Ihr in jedem Fall richtig gewappnet seid und Euch dementsprechend verhalten könnt, um möglichst unbeschadet aus einer Gefahrensituation zu entkommen. Daher bieten wir Euch im Dezember in Hannover vier kostenlose Schnuppertrainings von jeweils 60 Minuten an. Und: Wer sich nach einer der Trainingseinheiten für eine 12-monatige Mitgliedschaft bei Julian Kramar Krav Maga entscheidet, trainiert den 13. Monat kostenlos.

Basis-Schnuppertraining 01.12.2018, ab 10 Uhr

Im Basis-Schnuppertraining werden wir Euch verschiedene Verteidigungstechniken zeigen und erklären, welche davon in welcher Situation am besten funktioniert – ob beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, beim Joggen oder im Parkhaus. Wir werden Euch die Idee hinter Krav Maga erläutern und verdeutlichen, warum Krav Maga keine Kunst und kein Sport ist, sondern ein System. Dieses System orientiert sich an der Realität und wird laufend angepasst. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Erwachsene – also schnell anmelden!

Kinder-Schnuppertrainings 08.12.2018, ab 10 Uhr / ab 11.30 Uhr

In den beiden Kinder-Schnuppertrainings wollen wir Mädchen und Jungen zeigen, wie sie schwierige Situationen auf dem Schulhof, dem Heimweg oder im Sportverein meistern können. Dabei geht es nicht nur um reine Selbstverteidigung, sondern um das Erkennen der jeweiligen Situation sowie Konfliktvermeidung. Wer früh erkennt, dass eine Lage brenzlig werden könnte, kann sich dementsprechend verhalten. Der Kurs um 10 Uhr widmet sich Kindern im Alter von 7 bis 9 Jahre, der Kurs ab 11.30 den 10- bis 12-Jährigen. Maximale Teilnehmerzahl je Kurs: 16 Kinder. Schnell anmelden!

Frauen-Schnuppertraining 15.12.2018, 10 Uhr

Im Frauen-Schnuppertraining werden wir exemplarisch zeigen, mit welcher Art von Gefährdungsszenarien Frauen rechnen sollten. Das beste Selbstverteidigungssystem ist das, das nicht angewendet werden muss, weil frühzeitig erkannt wurde, wo potenzielle Gefahren lauern – und diesen gezielt aus dem Weg geht. Doch wenn es zur Auseinandersetzung kommt, sollten Frauen in der Lage sein, sich selbst zu verteidigen. Maximale Teilnehmerzahl: 20 Erwachsene – jetzt schnell anmelden!

Für alle Kurs gelten folgende Hinweise

Wo: in den Räumlichkeiten von Tim macht Sport in Hannover, Adolf-Emmelmann-Str. 7.
Mitbringen: Sportbekleidung, Getränke.
Zulassung zu unseren Seminaren erfolgt unter folgenden Bedingungen:
– Vollendetes 18. Lebensjahr oder Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten
– Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis (keine Vorstrafen wegen Gewalt- oder Kapitalverbrechen). Das Führungszeugnis kann von Julian Kramar Krav Maga jederzeit verlangt werden. Das Verheimlichen von Vorstrafen oder nicht korrekte Angaben führen zum Ausschluss von unseren Seminaren ohne Rückerstattung des Seminarbeitrags.
– Im Falle eines Unfalls, haftet der Teilnehmer.
– Das Trainer-Team freut sich auf Euch. Formular ausfüllen und los geht´s. Die Anmeldung ist verbindlich.

Name:*
E-Mail:*
Welches Seminar:*
Wann?*
Nachricht:
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme einer elektronischen Speicherung und Verarbeitung meiner eingegebenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage zu. Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@julian-kramar.de widerrufen werden.*

So geht’s 2019 los

Für den Januar haben bisher zwei Seminare über jeweils drei Stunden geplant, einmal eine grundlegende Einführung ins Krav Maga sowie einen Intensivkurs für Frauen. Wir werden das, was wir in den Schnuppertrainings angerissen haben, in diesen Seminaren vertiefen und erweitern.

05.01.2019, 10 Uhr bis 13 Uhr: Basisseminar
12.01.2019, 10 Uhr bis 13 Uhr: Frauenseminar

Frauenselbstverteidigung Hannover